Samstag, 11. Juli 2015

[Blogtour: Gefährliches Herz] Buchvorstellung + Gewinnspiel


Heute darf ich euch mal wieder recht herzlich zu einer Blogtour begrüßen, die am ersten Tag bei mir Halt macht und mal wieder darf ich die Buchvorstellung übernehmen :D
Ich freue mich schon riesig euch dieses Buch näher bringen zu dürfen :D

An den nächsten Tagen der Blogtour erwarten euch:
Tag 2 Carolin vom Bücheraxt-Blog
Tag 3 Nadja vom Bookwormdreamers-Blog
Tag 4 Doro vom Wortwucher-Blog
Tag 5 Corinna von Kleeblatts Bücherblog 











Hier schon mal als kleine Einstimmung der Trailer zum Buch für euch :D



 
Cold and dark and without hope
She never feels herself alive
She needs action to cope
To keep the pain enclosed inside

She is in search of adventure
She is looking for new challenges
She wants a trophy to capture
She needs the drumming of her heart


 
Johanna wurde als Kind von ihrer Mutter aus dem beschaulichen Unterdorf herausgerissen und nach Wien zu ihrer Tant verfrachtet. Wieso? War ihre Mutter überfordert? Hasste ihre Mutter Johanna? War Johanna so ein schreckliches kleines Mädchen? - Das hat sie nie erfahren. Und trotzdem oder gerade deswegen ist sie zu einer hübschen, jungen Frau herangewachsen. Einer Frau mit  großen Problemen. Das ist Johanna oder auch Magdalena, wie sie sich nennt, wenn sie auf Beutezug ist ...
 
Behind a pane of glass in mind
She watches resigned her life
Nothing can touch her behind
Noone knows in her heart sticks a knife

Sie sucht den Adrenalinkick und kann nie genug von ihrem rasenden Herzen bekommen. Es macht sie lebendig. Deswegen stiehlt sie und lässt sich für eine Nacht mit Männern ein, die sie nach ihren Regeln verbringt. Kein Küssen. Keine Wiederholung. Nur eine kurze Befriedung der Lust und dann auf Nimmerwiedersehen ...  


Her life is like a switchback
Has nothing common with a pleasure boad ride
She likes the stealing of knick-knack
She needs to walk on the wild side

She uses men just for fun
Making rules they have to do right
Ready to jump and to be on the run
Spending with them just one prickling night




So auch bei dem Polizisten Stephan, der sie bei einem ihrer Diebstähle mit einer Lüge vor einer Anzeige bewahrt. Eine Nacht und dann sollte er sie in Ruhe lassen und doch taucht er nicht nur nach dem Diebstahl auf, sondern auch in einer Bar, die sie für ihre Beutezüge nutzt. Doch auch seine Anwesenheit kann nicht verhindern, dass sie ein williges Opfer findet. Während dieser Nacht bekommt sie einen Anruf. Ihre Mutter ist tot.
 
She got through a horror

Noone heard her horrified yell

But she is no great moaner

She found a way to survive her hell



She has the reputation of a sinner

Her past touches her presence

She never felt as a winner

A small-time crook, a pro in pretence

Der Tod ihrer Mutter erschüttert sie, auch wenn in ihrem Herzen keine anderen Gefühle als Hass für sie Platz haben. Plötzlich fühlt sie sich wieder wie ein kleines Kind. 
Als sie anlässlich der Beerdigung in ihren Heimatort zurückkehrt, wird sie wie vermutet nicht mit offenen Armen empfangen und ihre Vergangenheit holt sie wieder ein ...


Bei der Beerdigung trifft sie die Notarin Susanne Edelmann, von der sie weiß, dass sie kurz bevor sie nach Wien musste, nach Unterdorf gezogen ist. Diese bittet sie bei ihr wegen den Hinterlassenschaften ihrer Mutter vorbeizukommen. Also Johanna dort erscheint, erfährt sie, dass ihre Mutter ihr einen Brief hinterlassen hat, der das gesamte Verhalten ihr gegenüber erklären soll. Doch diesen Brief darf die Notarin Johanna nur aushändigen, wenn diese für ein halbes Jahr in Unterdorf wohnt und sich mit ihrer Großmutter versöhnt. Erst blockt Johanna total ab, doch dann geht sie auf das Angebot ein, da sie einfach wissen muss, was in diesem Brief steht. Doch nicht jeder ist über ihre Rückkehr nach Unterdorf begeistert. Besser gesagt, nur Robert, in den sie in ihrer Kindheit verliebt war, nimmt sie vollkommen ohne Vorurteile auf seinem Hof auf ... Aber es scheint sich etwas über Unterdorf zusammenzubrauchen und gewaltsam Johannas alte Wunden aufzureissen. Denn irgendjemand möchte sie sofort wieder verschwinden sehen, koste es was es wolle ...






Die Autorin hat zum Inhalt des Buches auch ein kleines Lyric Video gestaltet, das ihr euch im Folgenden auch gerne noch ansehen könnt :D






Dann möchte ich euch noch in einer Art Fragebogen, ein paar meiner Eindrücke zu diesem Buch verraten, bevor demnächst noch die Rezension folgt :D Die folgenden Fragen werden auf jedem der teilnehmenden Blogs beantwortet :D

Was gefiel dir am Buch besonders? 
Das ist einfach: Johanna/ Magdalena. Selten stößt man auf eine solche Persönlichkeit, die irgendwie tough zu sein scheint und doch ein Herz aus Glas hat. Die eine Kleptomanin ist und eine Nymphomanin und doch so ... normal und fast etwas ängstlich :D

Was nicht? 
Für mich waren viele Dinge einfach zu vorhersehbar, sodass ich mir schon lange dachte: "Okay, das wird wohl so oder so sein" und tadaaa es war genau so .... Das ist natürlich etwas nervig, vor allem wenn man öfter schon lange vor der Protagonistin weiß, was denn nun Sache ist ....

Wie würdest du die Hauptpersonen - in ein, zwei Sätzen - beschreiben?  
Johanna/Magdalena: Eine erfrischend andere Protagonistin, die so tough und schwach zu gleich ist.

Stephan:  Der Ritter in schimmernder Rüstung, der mit spöttischen Sprüchen um sich wirft und doch so liebenswert ist.

Robert:  Der nette Junge von nebenan, der ein Geheimnis mit sich herumträgt.

Susanne: Eine vertrauenswürdige, gerechte Frau, die nicht einfach die Gesetze ihres Jobs bricht. 

Was ist für dich die Aussage hinter dem Buch? 
Hinter dem Buch stecken verschiedene Aussagen, doch für mich ist wohl das Wichtigste, dass man sich selbst ändern kann. Egal wie weit man sich in Lügen und kriminellen Dingen verstrickt, es gibt immer einen Weg zurück, man muss nur die Augen öffnen :)

Wie würdest du den Schreibstil beschreiben?  
Hm... Wie würde ich ihn beschreiben... Eine angenehme Wortwahl, keine Schachtelsätze und immer wieder wunderschöne Wort-Bilder eingestreut, die gerne noch mehr hätten sein dürfen :)


GEWINNSPIEL!

Um nun noch bei unserem Gewinnspiel mitzumachen und euch Chancen auf einen Preis zu sichern, hinterlasst doch bitte einen Kommentar, mit einem Feedback zu unserer Blogtour unter einem der Posts der teilnehmenden Blogs! Danke!

Und das sind die Gewinne:

    
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende! Und schaut in der kommenden Woche doch auch bei den anderen Blog vorbei :D
  

Kommentare :

  1. Hallo und guten Tag,

    hm, was für interessante Persönlichkeiten werden hier gleich beim Start der Blogtour vorgestellt.
    eine Kleptomanin ist und eine Nymphomanin und doch so ... normal und fast etwas ängstlich :D...laut Zitat aus dem Interview.

    Das versetzt mich jetzt schon in Neugier und Spannung auf mehr.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen und dankeschön für den informativen Beitrag!

    Ich würde gerne wissen wollen was Johanna passiert ist und wie es weitergeht mit ihr, deswegen werde ich der Tour gerne folgen.

    Liebe Grüße
    Babsi

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Buch interessiert mich sehr. Ich würde gern erfahren, wie es mit Johanna und Stephan weitergeht, besonders wegen der Kleptomanie. Ich habe mal als Kaufhausdetektiv gearbeitet. Da hat man viel erlebt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    sehr schner erster Beitrage. Ich bin gespannt wie es Morgen weiter geht ;)

    Liebe Grüße
    SaBine

    AntwortenLöschen
  5. Hi danke für den informativen Blogtag, das Buch hört sich echt interessant an. Lg und ein schönes Wochenende 😁
    rzoellmann90@gmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ,

    Toller und interessanter Beitrag . Vielen Dank .
    Ich glaube das auch Buch interessant und spannend wird.

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und vielen Dank für die tolle Blogtour und die schöne Verlosung! Die Blogtour macht mich richtig neugierig auf das Buch und ich finde die einzelnen Beiträge sehr abwechslungsreich und interessant. Die englischen Gedichte haben mir ebenfalls sehr gut gefallen und ich versuche gerne mein Glück bei der Verlosung.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir gerne gerne einen Kommentar :D
Ich freue mich über jeden noch so kleinen Satz :)
Allerdings behalte ich mir vor Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung zu löschen.