Freitag, 19. September 2014

♠ Buchvorstellung: Mr. Mercedes

Mr. Mercedes (von Stephen King)


Originaltitel: Mr. Mercedes
Einzelband
Verlag: Heyne
Einband: Hardcover
22,99€ (D)
Erscheinungsdatum: 8.September 2014

Link zur Verlagshomepage:
*klick*







Klappentext:
Ein Mercedes S 600 – »zwei Tonnen deutsche Ingenieurskunst« – rast in eine Menschenmenge. Es gibt viele Todesopfer, der Fahrer entkommt. Der Wagen wird später gefunden. Auf dem Beifahrersitz liegt eine Clownsmaske, das Lenkrad ziert ein grinsender Smiley. Monate später meldet sich der Massenmörder und droht ein Inferno mit Tausenden Opfern an. Stephen King, der Meister des Schreckens, verschafft uns in Mr. Mercedes beunruhigende Einblicke in den Geist eines besessenen Mörders bar jeglichen Gewissens.

Eine wirtschaftlich geplagte Großstadt im Mittleren Westen der USA. In den frühen Morgenstunden haben sich auf dem Parkplatz vor der Stadthalle Hunderte verzweifelte Arbeitsuchende eingefunden. Jeder will der Erste sein, wenn die Jobbörse ihre Tore öffnet. Im Morgendunst blendet ein Autofahrer auf. Ohne Vorwarnung pflügt er mit einem gestohlenen Mercedes durch die wartende Menge, setzt zurück und nimmt erneut Anlauf. Es gibt viele Tote und Verletzte. Der Mörder entkommt. Noch Monate später quält den inzwischen pensionierten Detective Bill Hodges, dass er den Fall des Mercedes-Killers nicht aufklären konnte. Auf einmal bekommt er Post von jemand, der sich selbst der Tat bezichtigt und ein noch diabolischeres Verbrechen ankündigt. Hodges erwacht aus seiner Rentnerlethargie. Im Verein mit ein paar merkwürdigen Verbündeten setzt er alles daran, den geisteskranken Killer zu stoppen. Aber der ist seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus. (Quelle: Heyne)

Wieso interessiere ich mich dafür?
Wieder einmal kann ich nur sagen: Schaut euch dieses Cover an - einfach coool :D
Der Inhalt spricht mich zwar jetzt nicht so unglaublich an, aber es ist immerhin ein Roman von Stephen King und da viele von seinen Romanen schwärmen, will ich auch endlich mal dazu kommen, einen zu lesen :)

Habt ihr schon einmal etwas von Stephen King gelesen? Wie fandet ihr es?
Kennt ihr "Mr. Mercedes" schon? 
 
 

Kommentare :

  1. Ich habe das Buch noch nicht gelesen, werde das aber sicher irgendwann tun.
    Obwohl ich eigentlich großer Fan bin, liegen die letzten Bücher von Stephen King alle noch auf meinem SuB. Joyland und der Anschlag warten schon so lange auf mich, aber irgendwie habe ich im Moment nicht wirklich Lust drauf. Aber die Zeit für King und mich kommt ganz bestimmt wieder und dann werden die Bücher auch regelrecht verschlungen. Vielleicht wurde ich einfach nachhaltig von "Die Arena" geschädigt. Mit diesem Buch habe ich doch den ein oder anderen Kampf ausfechten müssen.

    Liebe Grüße aus dem Lesetagebuch,
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab letztens "Mr.Mercedes" in der Buchhandlung in den Händen gehalten und überlegt ob ich es nicht meiner Freundin zum Geburtstag schenken soll. Ich steh ja nicht so auf Thriller und Horror, aber sie liest nur sowas. Davon ab, finde ich, das Cover aber auch unglaublich cool! :)

    Liebst,
    May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe früher viel King gelesen, vielleicht zuviel denn seine neueren Sachen sagen mir meist nicht so zu - Arena fand ich jedoch wieder ganz gelungen.

    Gerade liegt "Just after Sunset" auf meinem tbr Stapel.

    AntwortenLöschen
  4. @Lesetagebuch (Chrissy):
    Hey :D

    Bis jetzt habe ich immer noch kein Stephen King Buch gelesen >......<
    Schande über mein Haupt ... Aber zumindest liegen Carrie und Nachts bereits auf meinem SUB :)
    Und das mit der Zeit kenne ich, mir geht es häufig so, dass ich für bestimmte Bücher einfach die richtige Stimmung brauche und dann kann es eben einige Zeit dauern, bis dieser Zeitpunkt wieder gekommen ist :)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
  5. @Lesetagebuch (Chrissy):
    Fandest du die Arena wirklich so schlecht? Das Buch steht nämlich weit oben auf meiner Wunschliste und bis jetzt habe ich noch gar nichts Negatives darüber gehört ...

    AntwortenLöschen
  6. @May M.:
    Dann wäre dieses Buch ja wirklich perfekt für sie :D
    Das Cover ist auch echt cool, obwohl das Englische auch nicht schlecht ist, aber das Deutsche hat mit seinem "blutigen Regenschirm" klar die Nase vorn :)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
  7. @Old Folkie:
    Hey :)
    Bis jetzt habe ich ja noch nichts von Stephen King gelesen, aber das soll sich ja nun endlich ändern :) Die Arena steht schon lange auf meiner Wunschliste und ich will dieses Buch ENDLICH lesen ;)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir gerne gerne einen Kommentar :D
Ich freue mich über jeden noch so kleinen Satz :)
Allerdings behalte ich mir vor Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung zu löschen.