Montag, 15. September 2014

♠ Buchvorstellung: Das Camp

Das Camp (von Nick Cutter)


Originaltitel: The Troop
Einzelband
Verlag: Heyne
Einband: Softcover
Seiten: 464
Preis: 9,99 € (D)
Erscheinungsdatum: 8. September 2014

Link zur Verlagshomepag:
*klick*







Klappentext:
Ein Mann strandet auf einer einsamen Insel vor der kanadischen Küste. Er ist ausgemergelt, dünn, wirkt mehr tot als lebendig. Und er hat Hunger – einen unstillbaren, schmerzhaften Hunger. Auf der Insel findet er eine Scouttruppe vor. Die Scouts merken schnell: Der Fremde ist krank, todkrank. Egal, wie viel er isst: sein Körper fällt mehr und mehr in sich zusammen. Und dann sehen sie, dass sich etwas unter seiner Bauchdecke bewegt. Während die Scouts überlegen, was zu tun ist, bemerkt ihr Leiter, dass ihn plötzlich ein nie gekannter Hunger quält …            (Quelle: Heyne Verlag)

Wieso interessiere ich mich dafür?
Das Cover ist einfach der Hammer und hat sofort meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen :)
Es sieht einfach total nach einem Horrorroman aus und ich wette, dass dort auch eine Story voller Horror drinnen steckt. Außerdem finde ich, dass sich der Klappentext echt interessant anhört und ich MUSS wissen, was es mit diesem seltsamen Jungen auf sich hat :)

Kennt ihr dieses Buch?
Habt ihr es vielleicht sogar schon gelesen?
  

Kommentare :

  1. Hallo Haveny,

    auf Amazon schneidet das Buch ja ganz gut ab, bis auf eine Verriss-Rezi. Mh, bin unschlüssig...

    LG Litis

    AntwortenLöschen
  2. @Stefanie Hofmann:
    Hey Litis :D
    Ich bin mir bei diesem Buch auch recht unschlüssig, ich liebe das Cover und der Inhalt hört sich toll an und irgendwann will ich dieses Buch auch definitiv lesen, aber ob ich es mir deshalb gleich kaufen soll, irgendwie habe ich trotz allem die Befürchtung enttäuscht zu werden ...

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir gerne gerne einen Kommentar :D
Ich freue mich über jeden noch so kleinen Satz :)
Allerdings behalte ich mir vor Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung zu löschen.