Sonntag, 26. Januar 2014

Rezension: Hörbuch

Verfolgt im Mondlicht (von C. C. Hunter)





Kylie hat endlich herausgefunden, was sie ist: Ein Chamäleon. Doch was genau heißt das eigentlich? Denn über diese Art ist nur sehr wenig bekannt, sodass sie fast genauso ratlos ist wie zuvor. Ihr Gehirnmuster verändert sich ständig von einer Rasse zur nächsten und sie weiß nicht wieso oder wie sie es kontrollieren kann. Und dann ist da natürlich noch die Frage, ob sie mit Lucas die richtige Wahl getroffen hat oder ob sie doch lieber Derek hätte wählen sollen... 



Ich konnte es gar nicht erwarten endlich zu erfahren wie Kylies Geschichte weitergeht und nun nach dem Hören dieses Hörbuchs erwarte ich bereits mit Spannung das nächste :)

Ich weiß nicht genau wieso, aber ich kann gar nicht genug von der Welt des Shadow Falls Camp bekommen. Es fasziniert mich mit jedem Band aufs Neue und man taucht immer tiefer in seine Welt ein. Man wünscht sich schon fast selbst diese Schule besuchen zu dürfen, nur um die großartigen Charaktere einmal mit eigenen Augen zu sehen und kennen zu lernen. 

Kylie ist einfach eine total sympathische, aber definitiv nicht normale Schülerin des Shadow Falls Camp. Sie ist ein Chamäleon, was nur sehr selten vorkommt. Desweiteren besitzt sie das Protector-Gen, das sie noch mal einzigartiger macht. Sie ist wirklich eine unglaubliche Protagonistin und wirkt von den Fantasyelementen als wäre sie aus dem realen Leben herausgegriffen worden. Ich konnte mich super gut in sie hineinversetzen und musste einfach mit ihr mitfiebern.

Kylie befindet sich ja in einer dieser Dreiecksgeschichten. Eigentlich ist sie mit jemandem zusammen, aber dann gibt es da ja auch noch diesen anderen Jungen, den sie toll findet und der etwas für sie empfindet, blablabla ... In ihrem Fall geht es hier um Derek und Lucas. Beide Jungs sind für sich toll und ich hasse es zwar, dass sie sich nicht für einen der beiden entscheiden kann, zugleich kann ich, aber auch verstehen wieso sie das nicht kann -_- Ich habe zwar einen klaren Favoriten (Derek), aber Lucas ist natürlich auch ein toller Chara...

Auch in diesem Teil hat mich Shandra Schadt wieder mit ihrer Art den Charakteren ihre Stimme zu leihen verzaubert. Es ist wirklich seltsam, nachdem man die Story bereits von ihr "vorgetragen" gehört hat, zu versuchen das Buch selbst zu lesen. Irgendwie funktioniert das gar nicht so richtig, da man zu sehr an ihre Stimme gewöhnt ist und dieses Buch gar nicht anders erleben will. 

Dieser Teil war wieder spannend und mit vielen Cliffhangern versehen, sodass ich die nächste CD gar nicht schnell genug in meinen CD-Player legen konnte. Auch mit überraschenden Wendungen konnte die Story punkten und der weitere Verlauf der Story war wirklich überhaupt nicht vorhersehbar.  



Auch der vierte Band der Shadow Falls Camp Reihe hat mich von sich begeistern können und ich kann es einerseits nicht erwarten den fünten und letzten Band zu hören/lesen. Andererseits würde ich das Ende dieser Reihe gerne noch etwas hinauszögern. Shandra Schadt konnte mich mit Hilfe ihrer Stimme noch stärker in den Bann von Kylies Geschichte ziehen und mich fesseln. Ein Hörbuch/Buch voller Humor, Spannung, Freundschaft und natürlich darf die Liebe auch nicht fehlen.





Kommentare :

  1. Eine tolle Rezension liebe Haveny (: ♥
    Leider bin ich immer noch nicht dazu gekommen mit der SFC - Reihe anzufangen.
    Ich muss zugeben das ich zwar lieber selbst lese als ein Hörbuch zu hören aber weil du so begeistert klingst werde ich mir das nochmal überlegen. (:
    Bevor ich dir noch einen schönen Sonntag wünsche möchte ich dich noch auf meine neue Rubrik 'Dreieck nicht vergessen' hinweisen bei der sich alles um Dreiecksgeschichten dreht. Ich würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest.
    Gestern eröffnete ich meine neue Rubrik 'Dreieck nicht vergessen'. Alles rund um die Dreiecksgeschichten die wir alle aus Büchern kennen.
    Diese Mal dreht es sich um eine der größten Dreiecksgeschichten in der Buchwelt - du bist neugierig und willst mitmachen?
    Schau vorbei: http://meinelieblingsbooks.blogspot.co.at/2014/01/dreieck-nicht-vergessen-biss.html
    Liebe Grüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. @Jasi Ich:
    Danke ♥
    Ich lese aber auch lieber selber, jedoch habe ich diese Reihe als Hörbuch angefangen und will sie jetzt auch als Hörbuch beenden. Ansonsten greife ich aber definitiv lieber zu einem Buch :)
    Da schaue ich doch gleich mal vorbei :)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
  3. Hey :) den 4 Teil der Reihe muss ich auch noch unbedingt lesen ♥ tolle rezi :) dein Blog gefällt mir unheimlich gut und ich werde mich gleich mal als Leser hier einquartieren :)) vielleicht hast du ja auch Lust bei mir ein wenig zu stöbern ♥
    Liebe Grüße
    Nasti ♥
    Http://bowsandfairytales.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. @Nasti:
    Hey :)
    Vielen Dank für das Lob, das freut mich wirklich total ♥
    Gerne schaue ich auch mal bei dir vorbei :D

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir gerne gerne einen Kommentar :D
Ich freue mich über jeden noch so kleinen Satz :)
Allerdings behalte ich mir vor Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung zu löschen.