Montag, 28. Oktober 2013

♣ Booktalk: Buchreihen


Hey ;)
Es gibt so viele Buchreihen und jedes Mal, wenn ich eine neue Reihe beginne, quält mich der selbe Gedanke: Wann erscheint der zweite Band? 
Aber Reihen sind ja nichts schlechtes, denn so kann man seine Lieblingshelden nur noch länger auf ihren "Abenteuern" begleiten ;)
Doch was spricht eigentlich für Buchreihen und was dagegen? Wieso sollte ich eine Buchreihe lesen, wenn ich in der selben Zeit mehrere Einzelbände lesen könnte? 


















Was nervt mich an Buchreihen?

1. Lange Wartezeiten...
Oftmals ist es bei Reihen so, dass man wirklich ewig auf den nächsten Band warten muss und das kann besonders nervig sein, wenn man unbedingt wissen will wie es weitergeht. Da beendet man ein Buch mit einem riesen Cliffhanger am Ende und am liebsten würde man sich sofort den zweiten Teil greifen und weiterlesen und dann bekommt man mit, dass entweder gar kein zweiter Teil geplant ist (!!!) oder, dass der zweite Teil vorraussichtlich in einem Jahr erscheint!! Das kann einen als Leser schon mal so richtig aufregen.

2. Je länger heißt nicht, je besser...
Nur weil eine Reihe ewig lang ist, muss das nicht heißen, dass ihr Niveau steigt, oftmals ist es sogar eher so, dass es sinkt oder immer wieder heftige Höhen und Tiefen erlebt. Auch wenn mich jetzt vielleicht viele hassen werden, für mich ist hierbei ein typisches Beispiel "House of Night". Denn anfangs habe ich diese neue Serie wirklich geliebt, habe auf jeden neuen Band gewartet und konnte ihn gar nicht schnell genug verschlingen. Jedoch ging es dann damit los, dass sich die Story einfach immer mehr in die Länge zog und ich fand,  dass diese ganze Story langsam ausgelutscht war. Natürlich ist das jetzt nur meine persönliche Meinung und ich respektiere jeden, der das anders sieht als ich!


















Und auf was kann ich keinesfalls verzichten?

1. Besseres Kennenlernen der Charaktere...
Ich ♥ es einfach immer mehr über meine Lieblingscharas zu erfahren und ich denke das kann jeder Leser nachvollziehen. Denn durch weitere Bände kann man noch mehr Zeit mit den Charas "verbringen" und muss ein Buch nicht 1000x lesen nur um in die Welt eines bestimmten Charas einzutauchen. Natürlich lernt man durch mehrere Bände auch noch neue Nebencharaktere kennen und vielleicht auch lieben ;)

2. And the show goes on...
Durch Buchreihen kann die Geschichte weitergehen und man wird nicht nach einem Buch einfach so sitzen gelassen. Natürlich ist das manchmal auch nicht schlecht, doch selbstverständlich ist es schöner, wenn auch ein neuer Band die Geschichte voranbringt und man nicht nur seine eigene Fantasie benutzen muss. Denn jeden interessiert es doch wie die Autorin die Geschichte weiterschreiben würde: Würde sie so ähnlich weitergehen, wie man es sich selbst überlegt hat? Oder hätte die Autorin ganz anderes im Sinn?

Man sieht: Buchreihen sind sowohl Fluch, als auch Segen ;)
Man kann also nicht wirklich sagen, ob es besser ist mit einer Buchreihe anzufangen, oder dann doch lieber einen Einzelband zu lesen. Alles hat seine Vor- und Nachteile und was einem besser gefällt hängt dann doch immer vom Buch und dem jeweiligen Leser ab ;)
Ich selbst liebe bestimmte Buchreihen und andere nerven mich einfach nur unaufhörlich...

Weitere Posts zum Thema Buchreihen:
Bei Flügel auf ihrem Blog Supershero (*klick*)
Bei Emma auf ihrem Blog Emmis Lovely books (*klick*)
Bei Kitty von BooksParadise (*klick*)

Was haltet ihr von Buchreihen? 
Schreibt eure Meinung doch in die Kommentare - ich würde mich freuen ;)  


 

 

Kommentare :

  1. Huhu,
    Toller Beitrag!

    im großen und ganzen mag ich Buchreihen aber manchmal ist es eine echte Hassliebe nicht nur die fiesen Cliffhanger sondern auch, dass man sich ein wenig "gezwungen" fühlt endlich mal die Reihe zu beenden oder wenigstens den nächsten Band zu lesen. Das ganze hat aber natürlich auch schöne Vorteile die du ja schon genannt hast :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    also ich liebe eigentlich Buchreihen. Klar, ist es nervig wenn man ewig auf einen weitere Band warten muss und dann auch noch enttäuscht wird, aber der zweite Band ist auch eine zweite Chance, wenn der erste schlecht war. Aber, es ist doch toll wenn man eine Charakter "wieder sieht", zu sehen wie seine Geschichte weiter geht oder wie er sich weiter entwickelt.

    Liebe Grüße Nina
    Übrigens du hast ganz Recht mit "House of Night", die Geschichte wird einfach irgendwann langweilig und nervig ;)

    AntwortenLöschen
  3. @Bountys Bücherwelt:
    Danke ;)
    Hassliebe beschreibt es manchmal wirklich perfekt ;)
    Dieser "Zwang" ist echt doof. Das kenne ich auch nur zu gut. Ja, die Vorteile sollte man nicht vergessen, denn Buchreihen sind ja prinzipiell nicht schlecht :D

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
  4. @Nina:
    Hey ;)
    Schön, dass du das mit House of Night genauso siehst ;)
    Stimmt der zweite Band ist wirklich eine Chance, weshalb ich auch selbst bei Reihen, die mir nicht besonders gefallen, versuche noch den zweiten Band zu lesen, denn der könnte ja besser sein ;)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Beitrag, ich stimme dir da voll zu. ;)

    AntwortenLöschen
  6. House of Night xD Geht es noch schlechter?
    Bei manchen Autoren wären Einzelbände aber wirklich besser angebracht,
    oder Reihen, die unnötig in die Länge gezogen werden (Eragon, soll da nicht sogar ein Fünfter kommen) nervt mich das wirklich, aber das schlimmste sind original-deutsche Buchreihen,
    da kann man den nächsten Band nicht einfach auf englisch lesen kann, lange bevor er auf deutsch rauskommt xD

    AntwortenLöschen
  7. @Anna:
    Ich glaube kaum, dass es noch schlechter geht ;)
    Manchmal wären Einzelbände definitiv besser angebracht, da kann ich dir nur total zustimmen. Das kann ich voll verstehen, auch wenn ich selbst nicht so gerne auf Englisch lese, aber zumindest hat man so schon viel früher die Möglichkeit weiterzulesen. Ich warte ja auch schon gespannt auf den zweiten Band von Silber (Kerstin Gier). Jedoch erscheint dieser erst im Juni 2014 und wie ich diese "Vorläufigen Erscheinungsdaten" kenne, wird der Termin sicher noch einmal nach hinten verschoben. *grummel* Was man als begeisterter Leser nicht alles aushalten muss...

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir gerne gerne einen Kommentar :D
Ich freue mich über jeden noch so kleinen Satz :)
Allerdings behalte ich mir vor Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung zu löschen.